Trainer F2-Junioren

Es ist geschafft, endlich konnte der erste Saisonsieg unserer F2-Junioren eingefahren werden. Unsere Jungs siegten auswärts mit 0:4 gegen Birkenwerder. Der Schlüssel zum Erfolg war eine disziplinierte, starke Mannschaftsleistung, die das im Training Gelernte auf dem Platz umgesetzt hat. Nach mehreren unglücklich verlorenen Spielen hat die Mannschaft Moral bewiesen und gezeigt, dass sie siegen wollen. Die Anfangsnervosität wurde schnell abgelegt und Sam Nicht brachte die Zepernicker 0:1 in Führung. Vor der Halbzeitpause konnte Jacob Knappe die Führung auf 0:2 ausbauen. Auch in der zweiten Halbzeit setzten unsere Jungs den Gegner weiter unter Druck und konnten so das 0:3 durch Karl Wagner und das 0:4 durch Jeremy Richter erzielen. Nicht zu vergessen, unser Torwart Paul Bachnick, dem es in seinem ersten Spiel gelang, seinen Kasten sauber zu halten und die Mannschaft zum ersten Mal keinen Gegentreffer kassierte.

F2 SiegF2 Sieg 1

nach oben