E2 - Was lange währt – ist wieder gut!

Was lange währt – ist wieder gut!

So, oder so ähnlich müsste es klingen. Wie bereits in den letzten Jahren, richtete die ‘derzeitige E2‘ der SG Einheit Zepernick auch dieses Jahr ein Hallenturnier in der Schwanenhalle aus. Stressige und umfangreiche Vorbereitungen, hoher Einsatz aller Beteiligten und mehrere Stunden Engagement sollten sich am Ende auszahlen und allen Beteiligten einen fantastischen Tag bescheren. Aber von Anfang an …

Die Maßnahmen und Fragen im Vorfeld eines eigenen Turniers sind lang – Mannschaften einladen, Pokale und Medaillen besorgen, Bänke und Tische transportieren, Kuchenrezepte austauschen. Wer macht die Würstchen? Wer macht welchen Kuchen? Wer schmiert die Brötchen? Und und und …. Aber auch bei diesem Turnier bewiesen die Eltern und Trainer der Mannschaft, was sie draufhaben und sorgten für einen reibungslosen und sorgenfreien Ablauf.

Fußball gespielt wurde natürlich auch. Mit den 6 Gastmannschaften (FV Preußen Eberwalde, SV Karow 96, VfB Einheit zu Pankow, SG Schwanebeck, 1.FV Eintracht Wandlitz und SV Biesenthal 90) und den zwei Mannschaften des Gastgebers wurde in zwei Viergruppen „jeder-gegen-jeden“ gespielt. Die ersten beiden der Gruppen bildeten danach die große Finalrunde und spielten um die Plätze 1 bis 4 und die anderen spielten in der kleinen Finalrunde um die Plätze 5 bis 8.

Das Team A der SG Einheit Zepernick qualifizierte sich, nach einer ungeschlagenen Vorrunde (S / U / S), für die große Finalrunde. Das Team B (S / U / N) qualifizierte sich für die kleine Finalrunde. Ausschlaggebend war hierbei die Anzahl der geschossenen Tore, wodurch Wandlitz, vor dem Team B, auf Platz 2 der Vorrunde landete.

In der großen Finalrunde konnte das Team A nur 2 Punkte einfahren (U / N / U), genauso wie der Zweit- und Drittplatzierte. Ausschlaggebend war, erneut die Anzahl der geschossenen Tore und somit wurde es der vierte Platz in der Gruppe und damit der 4.Turnierplatz. Das Team B blieb in der kleinen Finalrunde ungeschlagen (S / S / U) und belegte souverän den ersten Platz in der Gruppe und somit den 5.Turnierplatz.

Für alle Beteiligten war es ein aufregender und spannender Tag mit viel Spaß und Freude.

Die Kinder, Eltern und Trainer der SG Einheit Zepernick bedanken sich bei den Kindern, Eltern und Trainern der Gastmannschaften für spannende Spiele und eine harmonische Atmosphäre. Vielen Dank.

nach oben